Einfache Registrierung

Die nachfolgenden drei Schritte zur Registrierung von ClearPMO beziehen sich auf die Einzelplatz-Version.

In der Server Edition steht ein vereinfachtes Verfahren zur Verfügung, um in wenigen Schritten eine größere Anzahl von User-Lizenzen einzuspielen.
 
Durch den Bestellprozess zum Kauf eines Lizenzkeys (Einzelplatz-Version) führt der integrierte Assistent in ClearPMO. Dies muss immer von dem Computer aus erfolgen, für den die Software freigeschaltet werden soll. In begründeten Fällen (z. B. Computer defekt) kann ein zusätzlicher Lizenzkey ausgeliefert werden.
 
Sobald ClearPMO erfolgreich auf einem Computer installiert und lizensiert ist, steht das Programm uneingeschränkt und zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.
 

Erster Schritt

Beantragen Sie einen Lizenzkey für das gekaufte Produkt:
Hierzu führt Sie das Programm mit einem Assistenten durch die erforderlichen Schritte.

Es sind nur wenige Daten für die Beantragung eines Lizenzkeys erforderlich:

 

 - Name oder Firmen-Name

 - E-Mail-Adresse (2 x wegen der Bestätigung)

 

Anschließend die Schaltfläche Freischaltung beantragen ... klicken.

Es folgt ein Formular mit dem Text für Ihre Bestell-Daten im gelb hinterlegten Feld. Diese Daten einfach in eine E-Mail kopieren und an service@clearpmo.de senden.
 
Innerhalb von 1 bis 2 Tagen erhalten Sie den Lizenzkey per E-Mail zur kompletten und uneingeschränkten Freischaltung des Programms.

Zweiter Schritt

Nach 1 bis 2 Tagen erhalten Sie die Daten für Ihren Lizenzkey per E-Mail.

(Abbildung als Beispiel)

Dritter Schritt

Nach Erhalt der E-Mail können Sie das Programm mit den Daten für den Lizenzkey freischalten ...

... hierzu geben Sie die Daten aus der E-Mail ein.
Zum einfachen Kopieren wird Copy und Paste empfohlen.

Klicken Sie auf OK - das war's.